SchriftAAAKontrast
Konzert1-2
Konzert1-2

Musikmäuse

Unser Angebot für die Jüngsten ab 2 Jahren mit Mama, Papa, Oma oder Opa

 

PC200064_Ausschnitt_B

 Ab dem 2. Geburtstag, für Zwei und Dreijährige

  • Mit einem Elternteil (oder auch Großelternteil)
  • Mit dem Kind singen, tanzen und einfache Rhythmusspiele erleben
  • Anleitung für die Eltern zum häuslichen Musizieren
  • 45 Minuten wöchtlich
  • Dauer: ein halbes Jahr von September bis Februar und Februar bis Juli
  • Anmeldung während der regulären Anmeldezeit zwischen Ostern und Pfingsten für September und im Dezember, Januar für den Kurs ab Februar

mäuse3

Sie wollen mit Ihrem Kind singen, musizieren und tanzen?
Sie haben bei uns die Möglichkeit, unter Anleitung staatlich geprüfter Musikpädagogen zusammen mit anderen Eltern und Kindern in entspannter Runde Musik zu machen und zu erleben!

Mit diesem frühen Unterricht wollen wir mit Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam die bunte Welt der Musik kennen lernen.

Zum Konzept:
Je früher ein Kind an die Musik herangeführt wird und aktiv Musik erlebt, desto besser kann es seine naturgegebene Musikalität entwickeln. Häusliches Singen und Musizieren geht in unserer Gesellschaft jedoch mehr und mehr verloren. Durch die vermehrte Nutzung der Medien und ein großes CD - Angebot für Kinder wird Musik oft nur noch passiv konsumiert. Das enorme Potenzial, das ein aktives musikalisches Tun für die kindliche Entwicklung bietet, bleibt somit weitgehend ungenutzt.
Hier setzen die Musikmäuse an:
Unterrichtsinhalte sind Lieder, Reime, Bewegungsspiele und kleine Tänze, die den Kindern auf vielfältige Weise  zugänglich gemacht werden. Es wird getrommelt, gepatscht, gekrabbelt, gelauscht und verschiedenen Instrumenten Töne entlockt.
Die Vermittlung dieser elementaren Fertigkeiten erfolgt im Wissen und Hinblick auf größere musikalische Zusammenhänge. Aktives Musizieren wird selbstverständlich und erleichtert später den Beginn einer musikalischen Ausbildung.
Gleichzeitig gibt dieser Unterricht Eltern Möglichkeiten an die Hand, selbst wieder musikalisch aktiv zu werden und Gelerntes zu Hause umzusetzen. Eltern und Kind sind gleichermaßen in das Unterrichtsgeschehen eingebunden. Dabei ist eine musikalische Vorbildung der Eltern nicht erforderlich.
Der Spaß und die Freude am gemeinsamen Tun stehen im Vordergrund. Eltern und Kind lernen sich in neuen Rollen kennen, ihre Beziehung wird auf vielfältige Weise bereichert. Gleichzeitig wird durch das Gruppenerlebnis das Sozialverhalten der Kinder entwickelt. Sie lernen, sich zu öffnen und auf andere Kinder zuzugehen.

mäuse2

mäuse5


 

Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Neueste Beiträge

Anmeldung online

Mittwoch, 12.12.2018
Freitag, 07.12.2018
Kontakt
Zweckverband Musikschule Schweinfurt
Schultesstr. 17
97421 Schweinfurt
Tel: 09721/51 599 und 51 698
Fax: 09721/51615
E-Mail: musikschule@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK