SchriftAAAKontrast
Konzert1-2
Konzert1-2

Instrumentalfächer

Dem Instrumentalunterricht geht i.d.R. der Besuch der musikalischen Früherziehung oder Grundausbildung voran. Fast alle Instrumente sind ab der 1. Klasse erlernbar. Verkleinerte Instrumente stehen zur Verfügung, hier ist rechtzeitig ein Antrag auf Leihinstrument zu stellen. Die Instrumente werden nach der Reihenfolge des Eingangs vergeben.

Frühinstrumentaler Beginn:

In den Fächern Blockflöte, Gitarre, Violine und Klavier ist teilweise schon mit 4 Jahren ein Beginn möglich. Beachten Sie aber, dass dabei eine intensive Betreuung durch die Eltern erforderlich ist und dass der parallele Besuch von Musikschulgarten oder Musikalischer Früherziehung grundsätzlich Voraussetzung ist. Weitere Auskünfte erteilen die Schulleitung und die Fachbereichsleiter.

Der Unterrichtsbeginn in den Fächern Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Kontrabass, Basstuba ist mit den Fachlehrern abzustimmen.

 

Streichinstrumente

  • Violine
  • Viola
  • Violoncello
  • Kontrabass

Zupfinstrumente

  • Gitarre
  • Mandoline
  • Harfe
  • E-Gitarre (ab der Mittelstufe, Instrumentalkenntnisse in der Gitarre oder Klavier erforderlich)

Blechblasinstrumente

  • Waldhorn
  • Trompete
  • Posaune
  • Tenorhorn, Bariton, Euphonium
  • Basstuba

Holzblasinstrumente

  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Oboe
  • Klarinette
  • Fagott

Tasten- und Schlaginstrumente

  • Klavier
  • Akkordeon
  • Steirische Harmonika
  • Schlagzeug
Zum Newsletter anmelden
Hier können Sie sich für unseren Newsletter-Service eintragen.
Neueste Beiträge

Bilder vom Sommerkonzert

Dienstag, 18.07.2017

Terminkalender

Donnerstag, 28.07.2016
Kontakt
Zweckverband Musikschule Schweinfurt
Schultesstr. 17
97421 Schweinfurt
Tel: 09721/51 599 und 51 698
Fax: 09721/51615
E-Mail: musikschule@schweinfurt.de

Adresse in Stadtplan anzeigen